TOP
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Happy Cat VET Diät Struvit trocken

4,49 € *
300g (14,97 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art-Nr.: 70508

Jetzt

Bitte auswählen

Auswahl zurücksetzen
Bestellung nur mit tierärztlicher Empfehlung möglich
Fordere deinen individuellen VET-Code beim Tierarzt deines Vertrauens an.

Jetzt Clicker-Box sichern!

Spielspaß gratis*! Bei jeder Bestellung ab 40 EUR Futterbestellwert schenken wir dir eine Clicker-Box.


*) Gültig vom 29.04.2021 bis 30.09.2021 und nur solange der Vorrat reicht

Bei Struvitsteinen

Bei Struvitsteinen

Unterstützung des Harntrakts

Unterstützung des Harntrakts

Spülung der Harnwege

Spülung der Harnwege

PH-Kontrolle

PH-Kontrolle

VET Diät Struvit trocken

Tierärztliche Spezialdiät zur Auflösung von Struvitsteinen

Happy Cat VET Diät Struvit hilft bei der Auflösung von Struvitsteinen. Die Diät zeichnet sich durch besonders hochwertiges Protein, sowie reduzierte Magnesium- und Phosphor-Gehalte aus und erzielt eine deutliche Senkung des Harn-pH-Wertes. Durch den gering erhöhte Natrium-Gehalt findet eine höhere Wasseraufnahme statt, die für eine Spülung der Harnwege sorgt. Die erlesenen Kräuter Birkenblätter und Brennnessel ergänzen die klassische Harnwegstherapie.

Erhältlich nur auf tierärztliche Empfehlung.

Ergänzende Hinweise:

  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor der Verlängerung der Fütterungsdauer, den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Für eine optimale Wirkung ist ausschließlich die Diät zu füttern. Ergänzende Nahrungsmittelgaben sind mit dem behandelnden Tierarzt abzuklären.
  • Empfohlene Fütterungsdauer: 5 - 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle/-steine.
  • Die Umstellung auf ein geeignetes Anschlussfutter sollte idealerweise in 10 % Schritten über einen Zeitraum von mindestens 2 - 4 Wochen erfolgen.
  • Zur Vorbeugung kann es nötig sein, die Diät dauerhaft gemischt mit einer geeigneten Adult-Nahrung anzubieten.
  • Sofern vom Tierarzt nicht anders empfohlen, 2 Mahlzeiten pro Tag anbieten.
  • Die Futtermenge ist an den individuellen Stoffwechsel des Tieres anzupassen und muss ggf. in Maßen reduziert oder erhöht werden.

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Mehr lesen

Sichere dir deine Probiertasche

Was deiner Samtpfote wohl am besten schmeckt?
JETZT PROBIEREN
Zuletzt angesehen